Bewerbung Innovationspreis

Wo frische Ideen auf den Markt kommen

Das Innovationsforum blickt in die Zukunft.  Junge Firmen (Startups)  und  etablierte Hersteller zeigen in kurzen Sessions ihre innovative Lösung  aus den Teilbereichen Gebäudeautomation, Elektrotechnik, Energie, Kommunikationsinfrastruktur, Licht- und Beleuchtungstechnik. Inhaltlich fokussieren sich die Präsentationen auf neue Technologien in den Bereichen Digitalisierung, Urbanisierung, Teilende Gesellschaft und der Energiewende. Die einzelnen Referate werden von iHomeLab und den Technologiefonds (weitere Institutionen/Organisationen werden angefragt) so professionell wie neutral bewertet und das Siegerprojekt gewinnt einen Gutschein für eine Standfläche an der ineltec 2019 im Wert von CHF 10 000. Das Innovationsforum findet täglich von 10.00–11.30 Uhr im Rahmen des ineltec-Forums statt.

Innovationen haben ein zuhause

/-/media/ineltec/Images/Content/Bilder_Slider-Innovation/ineltec-2015-_-Impression-crop.jpeg?mh=4092&mw=4092
/-/media/ineltec/Images/Content/Bilder_Slider-Innovation/ineltec-2015-_-Impression-crop2.jpeg?mh=4092&mw=4092
/-/media/ineltec/Images/Content/Bilder_Slider-Innovation/ineltec-2015-_-Impression-crop3.jpeg?mh=4092&mw=4092
/-/media/ineltec/Images/Content/Bilder_Slider-Innovation/ineltec-2015-_-Impression-crop4.jpeg?mh=4092&mw=4092
/-/media/ineltec/Images/Content/Bilder_Slider-Innovation/ineltec-2015-_-Impression-crop5.jpeg?mh=4092&mw=4092
/-/media/ineltec/Images/Content/Bilder_Slider-Innovation/ineltec-2015-_-Nachwuchsfoerderung-_-SMS-Tour-_-Impression-crop.jpeg?mh=4092&mw=4092

Innovation Point «Basic»

Aussteller der ineltec präsentieren eine Innovation aus Ihrem Portfolio auf der Bühne des Innovationsforums. Damit sie als innovativer Hersteller an der Messe wahrgenommen werden, wird der Ausstellungsstand mit einem Innovation-Stern gekennzeichnet.  

Ihre Investition: CHF 2 000, exkl. MWST 

Teilnahme am Innovationsforum mit einem Kurzvortrag (inkl. Innovationspreis). 1 Präsentations-Slot während Messe ist im Preis inbegriffen. Zusätzliche Slots können angefragt werden.

Kommunikationspaket

  • Logopräsenz auf Themenseite Innovationen unter ineltec.ch
  • Logopräsenz im Veranstaltungskalender, Rubrik Innovationsforum
  • Besucherprospekt: Nennung Firma
  • ineltec-App: Eintrag in der virtuellen Innvationstour mittels einer Innovationsmarkierung
  • Auszeichnung mit einem Innovations-Stern auf der Ausstellungsfläche

Innovation Point «Startup»

Der Ausstellungsbereich «Innovation Point Startup» bietet jungen Firmen (Startups), sowie Herstellern mit innovativen Produkten eine attraktive Standfläche und somit die Möglichkeit, sich in einem professionellen Umfeld zu präsentieren sowie Leads zu generieren.
Ihre Investition: CHF 5 900, exkl. MWST

Ausstellungsfläche 12 m2

  • Platzierung im direkten Umfeld des ineltec-Forum
  • Grundbeschriftung und Teppich
  • Stehtheke weiss, 1 Barhocker
  • Präsentationswand mit Installationsmöglichkeit für Plakate Produkte, LED Screen
  • Elektroanschluss, Beleuchtung
  • Papierkorb, Garderobe und Lager (Gemeinschaftsfläche)

Teilnahme am Innovationsforum mit einem Kurzvortrag (inkl. Innovationspreis) Präsentations-Slot während Messe ist im Preis inbegriffen.

Kommunikationspaket

  • Mediengrundpaket ineltec24 (Aussteller- und Produkteverzeichnis)
  • Logopräsenz auf Themenseite Innovationen auf ineltec.ch
  • Logopräsenz im Veranstaltungskalender, Rubrik Innovationsforum
  • Besucherprospekt: Nennung Firma
  • ineltec-App: Eintrag in der virtuellen Innovationstour mittels einer Innovationsmarkierung 
  • 20 Eintrittstickets für Kunden

Beispiel Überbauung ineltec Forum

Alle Teilnehmer mit dem Paket «Startup» präsentieren sich auf einer Gemeinschaftsfläche in unmittelbarer Nähe zum ineltec-Forum und stellen ihre Innovation auf der Bühne des ineltec-Forums vor. Die publizierten Bildern dienen zur Veranschaulichung und sollen einen Eindruck geben. 
/-/media/ineltec/Images/Content/Bilder_Slider_Innovationforum-Innovationpoints/850x567_Gesamtbild-Forum-ineltec17.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/ineltec/Images/Content/Bilder_Slider_Innovationforum-Innovationpoints/850_567_Innovationpoint-Forum-ineltec17.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/ineltec/Images/Content/Bilder_Slider_Innovationforum-Innovationpoints/850x567_INELTEC2015_SBI_02_127.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/ineltec/Images/Content/Bilder_Slider_Innovationforum-Innovationpoints/850x567_INELTEC2015_SBI_06_080.jpg?mh=4092&mw=4092
/-/media/ineltec/Images/Content/Bilder_Slider_Innovationforum-Innovationpoints/850x567_INELTEC2015_SBI_03_063.jpg?mh=4092&mw=4092

Teilnahmebedingungen

 
Am Innovationsforum/Innovationspreis teilnehmen können Unternehmen und Institutionen, die ihre Innovationen vom 12. bis 15. September 2017 an der ineltec in Basel präsentieren und somit vorgängig von der Fachjury zugelassen werden. Als Innovation gelten Produkte, Lösungen und Projekte, welche neu sind und welche die Branche so noch nie gesehen hat. Ausschlaggebend für die Aufnahme am Innovationsforum sind folgende Kriterien:
  • Innovationsgrad (Effizienz, Einfachheit, Design, Usability)
  • Nutzen für den Endkunden
  • Nutzen bezüglich Energieeffizienz
  • Effizienzsteigerung im Arbeitsprozess

Sichtung der Bewerbungen
Die eingereichten Bewerbungen werden durch eine Fachjury (zusammengesetzt aus Vertretern des iHome Lab und Technologiefonds) vor der ineltec 2017 gesichtet, bewertet und bei Erfüllung der oben genannten Kriterien für die ineltec im Rahmen des Innovationsforum zugelassen. Bewerbungen, welche durch die Fachjury nicht zugelassen werden, können nicht als Aussteller/am Innovationsforum/Innovationspreis teilnehmen.

Anmeldeschluss für die Bewerbung am Innovationsforum/Innovationspreis ist der 31. Mai 2017.

Zulassung am Innovationsforum
Bewerber, welche von der Fachjury für das Innovationsforum zugelassen werden, können ein Referat auf dem Innovationsforum halten.

Jurierung vor Ort 
Um Fachkompetenz und Neutralität zu gewährleisten, erfolgt die Bewertung der Referate durch die Fachjury. Dabei werden unter anderen folgenden Fragestellungen berücksichtigt: 

  • Konnte das Publikum von der Innovation hinsichtlich Innovationsgrad, Nutzen und Effizienzsteigerung überzeugt werden?
  • Darstellung und Präsentation im Gesamten

Hauptgewinner Innovationspreis

 Unter allen Referaten wird durch die Fachjury ein Hauptgewinner erkoren.

  • Auftritt an der Preisverleihung vom 15. September 2017. Auszeichnung und Übergabe des Hauptpreises.
  • Hauptpreis ist ein Gutschein für eine Standfläche an der ineltec im Jahr 2019 im Wert von CHF 10 000.