Innovationen im Blickpunkt an der ineltec 2015

Publiziert am 03.03.2015 von Dominique Farner
Die ineltec, Technologiemesse für Gebäude und Infrastruktur, eröffnet ihren Ausstellern neu die Möglichkeit, innovative Produkte, Lösungen und Dienstleistungen im zentral platzierten New Technology Boulevard zu präsentieren. Der neu geschaffene Ausstellungsbereich rückt die Innovationskraft der Branche in den Blickpunkt und bietet eine attraktive Plattform für neue Produkte und Start-Up-Unternehmen. Die ineltec ist die Schweizer Plattform für Elektrotechnik rund um das Gebäude und findet vom 8. - 11. September 2015 in der Messe Basel statt.
Die ineltec ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner der Elektrotechnikbranche. Um den neuesten Entwicklungen besser gerecht zu werden und die Innovationskraft der Branche stärker abzubilden, wurde neu der New Technology Boulevard geschaffen. Auf dem Boulevard können  Unternehmen ihre Innovationen nicht nur mit einer zentralen Messepräsenz, sondern auch mit einem Kurzvortrag über Mittag im ineltec Forum, präsentieren.

Gerade neue Entwicklungen sind oft erklärungsbedürftig. Mit dem Kurzvortrag im ineltec Forum haben die Aussteller des New Technology Boulevards die Möglichkeit, die Technologien und Marktchancen ihrer Innovation einem kompetenten Publikum zu erläutern. Das ineltec Forum unterstützt die Vernetzung von Ausstellern, Besuchern, Medien und Partnern und fördert somit gezielt den Austausch innerhalb der Branche.

Mit dem Ausstellungsbereich New Technology Boulevard reagiert die ineltec auf das wachsende Bedürfnis der Aussteller, ihre innovativen Lösungen prominenter zu präsentieren und damit neue Entwicklungen effizienter zu kommerzialisieren. Der Messeleiter der ineltec ist überzeugt, mit dieser konzeptionellen Ausrichtung der ineltec und des ineltec Forums einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung der Energiewende leisten zu können. «Die konsequente Orientierung und die Schärfung der Positionierung als Schweizer Leitmesse für Elektrotechnik rund um das Gebäude entspricht den heutigen Rahmenbedingungen aus der Branche», sagt Armin Kirchhofer.

ineltec unterstützt die Vernetzung der Branche
Die ineltec findet vom 8. bis 11. September 2015 in der Messe Basel statt und ist die Schweizer Plattform für Elektrotechnik rund um das Gebäude. Sie bietet attraktive Vernetzungsmöglichkeiten für Fachleute aus allen Disziplinen des Elektroinstallationshandwerks sowie für Planer, Ingenieure und Hersteller aus diesem Umfeld. Das Veranstaltungskonzept setzt auf einen Mix aus Ausstellung und Forum in den Segmenten Versorgung, Verteilung, Steuerung, Gebäudeautomation, Beleuchtungstechnik und Netzwerktechnik. 

Zuverlässiger Partner der Schweizer Elektrotechnik
Seit 50 Jahren begleitet und unterstützt die ineltec Fachleute, Lieferanten und Partner der Schweizer Elektrotechnikbranchen. Sie greift Entwicklungstrends frühzeitig auf und trägt aktiv begleitend zur Transformation klassischer Handwerksbetriebe hin zu integrierten Lösungsanbietern bei. 

Einzigartiger Marktüberblick
Mit den Themenschwerpunkten Gebäudeautomation und Elektroinstallation; Energieverteilung, -übertragung und -optimierung; Kommunikationssysteme und Netzwerktechnik sowie Licht und Beleuchtungstechnik zeichnet die ineltec ein übersichtliches Gesamtbild der relevanten Elektrotechnikthemen in Gebäude und Infrastruktur.

Medienkontakt

Dominique Farner, Head Communications ineltec
Head Communications
Frau Dominique Farner
+41 58 206 21 99

Downloads

Veröffentlicht unter: