Produkt ineltec reloaded 2024

domovea: Der Grundstein für das Smart Home

In die Häuser ziehen immer mehr intelligente Geräte und Anwendungen ein. Für Sie bedeutet das, komplexer werdende Technik und unterschiedliche Systeme unter ein Dach bringen zu müssen.

Das geht jetzt ganz einfach: Mit domovea von Hager legen Sie den Grundstein für vernetzte Anwendungen im Smart Home und Smart Business. domovea verbindet, steuert und visualisiert alles mit einem einzigen Baustein. Intelligent in seinen Funktionen, intuitiv in der täglichen Bedienung.

Mit domovea legen Sie auch den Grundstein für mehr Erfolg im wachsenden Smart-Home-Segment. Die Technik ist schnell installiert, einfach programmiert und vereint in einem einzigen kompakten Baustein zahlreiche Funktionen und Eigenschaften. So wird aus mehreren Komponenten ein Modul, das nur sechs Platzeinheiten in der Elektroverteilung beansprucht. Das spart Zeit bei der Planung, Installation und Konfiguration. Dazu bietet domovea eine Smart-Home-Lösung auf dem neuesten Stand der Technik, Optik und Usability. Sie lässt sich über eine einzige App zeitgemäss visualisieren und intuitiv steuern.

domovea basic und domovea expert sind kompatible KNX-Systemlösungen

domovea basic stellt alle Grundfunktionen für das Smart Home bereit. Mit der Integration von IoT-Diensten (wie z.B. Sonos, Philips hue, Amazon Alexa, Tado°, usw.) und zahlreichen weiteren Funk­tionen wird domovea basic zum preisgünstigen Allrounder für kleinere Smart-Home-Projekte. domovea expert bindet die Hager Türkommunikation, zehn virtuelle Heizungsregler und bis zu 50 IP Kameras in die Gebäudesteuerung ein und erlaubt das Anlegen komplexer Logiken – ideal für den ge­hobenen Wohnbau und kleineren Gewerbebau.

Zudem steht für domovea expert und basic die Anbindung an eine Apple Watch zur Verfügung. Mit beiden Versionen lässt sich eine Anwesenheitssimulation und eine Wettervorhersage integrieren und z.B. mit Sequenzen verknüpfen.

Hager setzt konsequent auf den etablierten KNX-Standard. Das heisst, die Systeme sprechen alle die gleiche «Sprache» und können beliebig miteinander kombiniert und erweitert werden. Das unterscheidet sie von vielen anderen, in sich geschlossenen Systemen.

Auch komplexere Anwendungen können mit der ETS-Software in Betrieb genommen werden – ideal für Projekte mit speziellen Anforderungen.

Weitere Informationen